Unser vierter Streich!

Wir sind sehr stolz, euch heute unseren „vierten Streich“ vorstellen zu können — damit ihr seht, dass uns der  Wechsel von Patreon zu WordPress nicht aus dem Gleis geworfen hat:

Der Leuchtturm

ist fertig und steht für euch ab sofort zum kostenlosen Download bereit!

In einer Koproduktion von Edgar Allan Poe und mir (hüstel) ist die Geschichte um einen Adligen entstanden, der für sich nur die Einsamkeit sucht und meint, sie als Wärter eines abgelegenen Leuchtturms zu finden. Aber er wäre nicht im E-Space, wenn sich nicht alles ganz anders entwickeln würde…

Regie führte Doris, als Sprecher haben wir wieder unseren alten Haudegen Norbert. Die Aufnahme (in einem Raum mit leider sehr schlechter Akustik, wie wir erst später erkannte haben) hat Jörg geleitet, der Schnitt lag in Bryans Händen (bzw. Ohren).

Hört rein, liket, teilt, kommentiert!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: